Supervisionsbedarf



Sind Sie unzufrieden mit sich und Ihrer Arbeitsleistung?
Ist die Stimmung im Team schlecht?
Kommen Sie bei einem Fall nicht voran?
Gehen Sie nicht so motiviert zur Arbeit wie früher?
Streit und Stress mit Kollegen/Vorgesetzten/Mitarbeitern?
Suchen Sie emotionale Entlastung?

Wenn Sie diese Fragen mit ja beantwortet haben, könnte es interessant für Sie sein, sich intensiver mit unserem Angebot auseinanderzusetzen.

Zielgruppe:

Soziale Einrichtungen, Fach- und Führungskräfte, Selbständige Coachs - Trainer - Berater,
die sich Unterstützung wünschen bei den Themen:

  • Professionalisierung im Umgang mit Klienten und deren Angehörigen
  • Verbesserung der Zusammenarbeit innerhalb und außerhalb der Einrichtung
  • Verbesserung des Arbeitsklimas
  • Außenperspektive auf Verstrickungen innerhalb eines Falles
  • Außenperspektive auf Teamprozesse
  • Steigerung der Gesundheit der Mitarbeiter
  • Steigerung der Leistungsbereitschaft der Mitarbeiter
  • Vorbeugung von Burnout

Supervisions-Ablauf:

Im Erstgespräch wird abgeklärt, ob Sie mit Ihrem Anliegen und Ihren Vorstellungen bei der Gesundheitsakademie Bodensee gut aufgehoben sind. Sie stellen Ihre Situation entweder am Telefon oder in einem persönlichen Gespräch vor. Dabei können wir auch sehen, ob die "Chemie" zwischen uns stimmt. Sie erläutern Ihre Zielvorstellung(en) und Ihre Erwartungen. Ich erläutere meine Arbeitsweise und Methoden.

Vorgehensweise:

bei den nächsten Terminen folgt: 

  • eine Analyse der Situation.
  • Die Entwicklung konkreter Zielzustände.
  • Perspektiven  und Handlungsalternativen werden entwickelt.
  • Die Lösungsansätze werden auf Ihre mögliche Wirkung überprüft und der Praxistransfer wird  initiiert.

Dauer der Supervision

  • Bei einer Supervision zu einem abgegrenzten Thema wie z.B. ein Problem in der Zusammenarbeit mit Angehörigen kann eine Sitzung von 2 Std. ausreichen, geht es um Teamprozesse ist meistens ein längerer Zeitrahmen von 1- 2 Tagen sinnvoll. 
  • Supervision kann aber auch als regelmäßige  Reflexion von Erlebnissen und Konflikten im dem beruflichen Alltag genutzt werden. Regelmäßige Supervison  dient der Professionalisierung und damit der Entlastung in Ihrer beruflichen Arbeit.

 

Sollten Sie Fragen haben, helfen wir Ihnen gerne weiter.

Sie erreichen uns unter Tel. 0151 270 13 184, falls wir gerade in einem Kundengespräch sind, bitte einfach auf den AB sprechen. Sie können auch gerne unser Kontaktformular nutzen. Dankeschön. Ich freue mich auf Sie!